Thunfisch-Lorbeerspieße mit Couscous

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Thunfisch-Lorbeerspieße mit Couscous
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
788
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien788 kcal(38 %)
Protein41 g(42 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D5,7 μg(29 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K34,4 μg(57 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin21,1 mg(176 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂5,4 μg(180 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium922 mg(23 %)
Calcium95 mg(10 %)
Magnesium157 mg(52 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod66 μg(33 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren7,8 g
Harnsäure309 mg
Cholesterin88 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
2 EL
2 EL
1 EL
1 EL
12
4
Couscous
400 g
400 ml
kochendes Salzwasser
1
weiße Zwiebel
3
1 TL
3 EL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund
Petersilie fein gehackt
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fisch waschen, trockentupfen und mundgerecht würfeln. Öl, Essig, Zitronensaft, Oregano, Salz und Pfeffer vermischen und die Fischwürfel damit beträufeln. Spieße und Lorbeerblätter in kaltem Wasser einweichen. Fischwürfel mit Lorbeerblättern abwechselnd auf die Spieße stecken und auf dem heissen Grill ca. 4-6 Minuten grillen.
2.
Kochendes Salzwasser über den Couscous gießen und 5 Min. quellen lassen. Den Couscous mit einer Gabel auflockern und warmstellen.
3.
Zwiebel schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch in heissem Öl glasig dünste, dann zum Couscous geben, mit Koriander, Salz und Pfeffer würzen. Essig und 1/2 Tasse heißes Wasser dazugeben und mit dem der gehackten Petersilie und den Pinienkernen mischen.