Tintenfischsalat nach portugiesischer Art mit Paprika und Oliven

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tintenfischsalat nach portugiesischer Art mit Paprika und Oliven
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
329
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien329 kcal(16 %)
Protein22 g(22 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E8,2 mg(68 %)
Vitamin K26,2 μg(44 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin18,4 μg(41 %)
Vitamin B₁₂6,6 μg(220 %)
Vitamin C130 mg(137 %)
Kalium626 mg(16 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure199 mg
Cholesterin344 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 gelbe Paprikaschoten
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
500 g Tintenfischring (frisch oder TK)
6 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 ml trockener Weißwein
80 g schwarze Oliven entsteint
Petersilie
3 EL Zitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Gefrorene Tintenfischringe auftauen lassen, frische waschen und abtropfen lassen.
2.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
3.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.
4.
3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Paprikastücke zugeben und unter Rühren ca. 5 Min. braten. Die Paprikastücke herausnehmen und beiseite stellen. Knoblauch, Zwiebel und Tintenfischringe in die Pfanne geben, kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, den Wein angießen und ca. 2–4 Min. einköcheln lassen.
5.
Oliven in Ringe schneiden.
6.
Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren und abschmecken.
7.
Oliven mit Paprika, Petersilie und Tintenfischringen mit dem Dressing mischen, abschmecken und lauwarm servieren.