Tomatensalat mit grünem Spargel und Palmherzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomatensalat mit grünem Spargel und Palmherzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
182
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien182 kcal(9 %)
Protein9 g(9 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe11,8 g(39 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K99,6 μg(166 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure253 μg(84 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C62 mg(65 %)
Kalium984 mg(25 %)
Calcium161 mg(16 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure117 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
grüner Spargel
1
3 EL
1 TL
100 ml
400 g
250 g
2 EL
frisch gehackte Petersilie
2 EL
weißer Balsamessig
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
400 g

Zubereitungsschritte

1.
Das untere Drittel vom Spargel schälen und die Stangen halbieren. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Spargel in heißem Öl anschwitzen. Mit dem Puderzucker bestauben, unterschwenken und mit der Brühe ablöschen. Die Palmherzen waschen, abtropfen lassen und einmal längs und quer halbieren. Zum Spargel geben und zugedeckt ca. 10 Minuten leise gar schmoren lassen. Zum Schluss die gewaschenen Tomaten unterschwenken bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist. Vom Feuer nehmen, die Petersilie, den Balsamico und Zitronensaft untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Lauwarm abkühlen lassen und servieren.