Vegane Spinatsmoothies mit Früchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vegane Spinatsmoothies mit Früchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
142
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien142 kcal(7 %)
Protein2 g(2 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K196,3 μg(327 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium617 mg(15 %)
Calcium67 mg(7 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure78 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt28 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g junger Spinat
1 Apfel z. B. Granny Smith
2 Bananen
3 EL Agavendicksaft nach Geschmack
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpinatAgavendicksaftApfelBanane

Zubereitungsschritte

1.
Den Spinat waschen, putzen und abtropfen lassen. Den Apfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel in Stücke schneiden. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Alle vorbereiteten Zutaten mit 200 ml kaltem Wasser fein pürieren. Dabei weiter kaltes Wasser (ca. 150 ml) bis zu gewünschten Konsistenz einfließen lassen. Nach Geschmack mit Agavendicksaft süßen und in Gläser gefüllt servieren.