Vegetarischer Auflauf mit Feta, Lauch und Sojastreifen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Vegetarischer Auflauf mit Feta, Lauch und Sojastreifen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
700 g
2
2 EL
schwarze Oliven entsteint
3
100 g
150 ml
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
2 EL
Butter für die Form
150 g

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Sojastreifen nach Packungsangabe in kochendem Salzwasser vorgaren, abgießen und gut abtropfen lassen.
3.
Den Porree längs einschneiden, gründlich abbrausen, trocken schütteln, putzen und in schmale Streifen schneiden. Die Tomaten brühen abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und mit den Oliven in kleine Stücke schneiden.
4.
Die Eier mit der sauren Sahne und Crème fraîche verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
5.
In einer heißen Pfanne mit Öl die Lauchstreifen mit den Sojastreifen 2-3 Minuten anschwitzen und in eine gebutterte Auflaufform geben. Mit der Eiersahne übergießen und die Tomaten mit den Oliven und dem zerbröckeltem Feta darüber verteilen. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen.
6.
Herausnehmen und sofort servieren.