Regional & saisonal

Vegetarischer Kürbisfladen mit Lauch

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Vegetarischer Kürbisfladen mit Lauch

Vegetarischer Kürbisfladen mit Lauch - Pizza mal anders – gesund und low carb

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
372
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dieser Low-Carb-Fladen bietet jede Menge Eiweiß und ist dadurch ein idealer Sattmacher. Mandeln, Leinsamen und Olivenöl sorgen für reichlich ungesättigte Fettsäuren.

Was den Käse angeht, können Sie hier nach Belieben experimentieren: Wer Emmentaler nicht mag, kann diesen auch durch mehr Gouda ersetzen, für alle Fans von würzigen Gerichten empfehlen sich beispielsweise Parmesan oder Pecorino.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien372 kcal(18 %)
Protein28 g(29 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Kalorien388 kcal(18 %)
Protein29 g(30 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K41,6 μg(69 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure140 μg(47 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin20,3 μg(45 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium560 mg(14 %)
Calcium496 mg(50 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren9,4 g
Harnsäure59 mg
Cholesterin230 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
4
50 g
geriebener Emmentaler (45 % Fett i. Tr.)
50 g
geriebener Gouda (45 % Fett i. Tr.)
20 g
Mandelmehl (2 EL)
20 g
geschrotete Leinsamen
1 Stange
300 g
Kürbisfruchtfleisch (z. B. Hokkaido)
80 g
Ziegenfrischkäse (45 % Fett i. Tr.)
1 TL
getrocknete mediterrane Kräuter
4 TL

Zubereitungsschritte

1.

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Für die Fladen Quark mit Eiern, Salz und Pfeffer glatt rühren. Beide Käsesorten, Mandelmehl und Leinsamen unterkneten. Masse gut durchmischen, halbieren und auf dem Blech zu 2 ovalen Fladen formen. Fladen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) etwa 15–20 Minuten backen.

2.

Inzwischen für den Belag Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Kürbisfruchtfleisch fein raspeln.

3.

Fladen aus dem Ofen nehmen und Kürbisraspel auf die vorgebackenen Fladen verteilen. Lauchringe darüberstreuen und Frischkäse darüberbröseln. Alles mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Chiliflocken und Kräutern würzen. Mit Olivenöl beträufeln und im Ofen bei gleicher Temperatur in 15–20 Minuten fertig backen.

4.

Kürbisfladen herausnehmen, in 4 Streifen schneiden und servieren.