Vollkorn-Fruchtmuffins

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Vollkorn-Fruchtmuffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
239
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien239 kcal(11 %)
Protein4 g(4 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K11,2 μg(19 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium302 mg(8 %)
Calcium21 mg(2 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt21 g

Zutaten

für
12
Zutaten
150 g
50 g
gemahlene Haselnüsse
2 EL
3 TL
½ TL
100 g
getrocknete Cranberrys
50
getrocknete Himbeeren
3
reife Bananen
350 ml
100 g
brauner Zucker
100 ml

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Vertiefungen des Muffinblechs mit Papierförmchen auskleiden.
2.
Das Mehl, die Nüsse, die Kleie, das Backpulver, das Natron, die Cranberries und Himbeeren in einer Schüssel mischen. Die Bananen schälen, in Stückchen schneiden und mit einer Gabel zu Brei zerdrücken. Die Sojamilch, den Zucker und das Öl unterrühren. Die Mehlmischung zugeben und verrühren, bis alle Teigzutaten gerade feucht sind. Den Teig in die Förmchen füllen und die Muffins im Ofen ca. 30 Minuten backen.
3.
Danach kurz in der Form auskühlen lassen, herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.