Gute-Laune-Rezept

Muffin-Herzen mit Schokolade

und Erdbeeren
4.5
Durchschnitt: 4.5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Muffin-Herzen mit Schokolade

Muffin-Herzen mit Schokolade - Einfach zum Verlieben: Verschenken Sie Ihr Herz doch mal mit Sti(e)l!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
247
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Gibt es einen schöneren Liebesbeweis als selbstgemachte Überraschungen? Diese süße Valentins-Idee sieht einfach hinreißend aus und schmeckt auch so. Damit nicht genug: Frische Erdbeeren sorgen für ein paar Vitamine, während die dunkle Schokolade entspannt: Die sekundären Pflanzenstoffe aus dem hohen Kakaoanteil sowie das ebenfalls enthaltene Magnesium wirken sanft beruhigend.

Das sieht hübsch aus: die Erdbeerhälften wiederholen die Herzform – aber Sie können natürlich auch Himbeeren nehmen.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien247 kcal(12 %)
Protein4 g(4 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Kalorien260 kcal(12 %)
Protein4 g(4 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
1 Stück enthält
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K7 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium373 mg(9 %)
Calcium33 mg(3 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin33 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
1
50 g
60 g
1 TL
1 Prise
50 g
1
2 EL
150 g
reife Erdbeeren
120 g
Zartbitterschokolade (70 % Kakaoanteil)
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Küchenpapier, 1 feine Reibe, 1 Zitruspresse, 1 Küchenwaage, 1 Teelöffel, 3 Schüsseln (davon 1 aus Metall), 1 Holzlöffel, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Handmixer, 1 Muffinblech (mit 6 Mulden in Herzform; je 60 ml Inhalt), 1 Backpinsel, 1 Backblech, 1 Kuchengitter, 1 Arbeitsbrett, 3 Messer, 1 hohes Gefäß, 1 Stabmixer, 2 Töpfe, 1 kleiner Teigschaber, 8 Eisstiele aus Holz

Zubereitungsschritte

1.
Muffin-Herzen mit Schokolade Zubereitung Schritt 1

Die Orange heiß abwaschen, trocken reiben und etwa 1/3 der Schale auf einer Reibe fein abreiben. Orange halbieren und auspressen.

2.
Muffin-Herzen mit Schokolade Zubereitung Schritt 2

Mehl, Stärke, Backpulver, Salz und Kokosblütenzucker in einer Rührschüssel gut mischen. 70 ml Orangensaft, Ei, Öl und Orangenschale dazugeben. Alles mit den Quirlen eines Handmixers zu einem glatten Teig verrühren.

3.
Muffin-Herzen mit Schokolade Zubereitung Schritt 3

6 Herz-Muffinförmchen (à 60 ml Inhalt) auf ein Backblech stellen. Teig auf die Förmchen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C, Gas: Stufe 2–3) auf der mittleren Einschubleiste etwa 15 Minuten backen.

4.
Muffin-Herzen mit Schokolade Zubereitung Schritt 4

Muffins aus dem Backofen nehmen und etwa 10 Minuten abkühlen lassen. Aus den Förmchen lösen und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen.

5.
Muffin-Herzen mit Schokolade Zubereitung Schritt 5

Inzwischen Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen und 3 Stück beiseitelegen. Restliche Beeren putzen, klein schneiden und in ein hohes Gefäß geben. Mit einem Stabmixer pürieren.

6.
Muffin-Herzen mit Schokolade Zubereitung Schritt 6

100 g Schokolade mit einem großen Messer hacken. Mit dem Erdbeerpüree in eine Metallschüssel geben und in ein heißes Wasserbad setzen. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren mit einem kleinen Teigschaber schmelzen lassen und zu einer glatten Masse verrühren.

7.
Muffin-Herzen mit Schokolade Zubereitung Schritt 7

Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und die Schoko-Erdbeer-Mischung in eine Schüssel umfüllen. Für etwa 15 Minuten in den Kühlschrank stellen und abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren.

8.
Muffin-Herzen mit Schokolade Zubereitung Schritt 8

Inzwischen die restliche Schokolade ebenfalls hacken. In einem kleinen Topf bei kleinster Hitze unter Rühren schmelzen und glattrühren.

9.
Muffin-Herzen mit Schokolade Zubereitung Schritt 9

In jedes Muffinherz waagerecht etwa bis zur Hälfte einen Eisstiel schieben. Vorsichtig wieder herausziehen, in die flüssige Schokolade tauchen und erneut in die Muffinherzen schieben. Schokolade fest werden lassen.

10.
Muffin-Herzen mit Schokolade Zubereitung Schritt 10

Schoko-Erdbeer-Mischung mit den Quirlen des Handmixers kurz aufschlagen (ca. 1/2 Minute) und sofort mit einem Messer oder einer Palette auf die Muffins streichen.

11.
Muffin-Herzen mit Schokolade Zubereitung Schritt 11

Beiseitegelegte Erdbeeren halbieren und jeweils mit der Schnittseite nach unten auf die Muffins legen. Schoko-Erdbeer-Überzug trocknen lassen und die Muffins servieren.

Zubereitungstipps im Video
 
Hallo als kleinen Tipp, für die Leute die Eisstiele etc suchen. Ich habe entdeckt (als ich Cakepops machte), dass man für solche SPielereien ;) das Holzbesteck von McDonalds und Konsorten nehmen kann. Das spart Zeit und Geld.
 
Na dann, guten Hunger, Koro und erpar uns zukünftig solch idiotischen Beiträge. Die Herzchen schmecken klasse. Cake Pops sind ja aktuell ein wahrer Trend. Kann man abwandeln wie man mag.
 
Reife Erdbeeren im Februar? Da kann ich ja gleich tiefgefrorene aus China nehmen. Und als Hauptgang gibt es Lasagne mit "Rindfleisch" auf Rumänien.
 
Wo bekommt man denn die Eisstiele her? Alte aus schon verzehrtem Eis möchte ich eigentlich nicht verwenden.... EAT SMARTER sagt: Die bekommt man in großen Verbrauchermärkten wie z.B. Real. Dort am besten bei der Informations fragen, da die Platzierung von Markt zu Markt sehr unterschiedlich ist.
 
Tolles Rezept aber gibt es eine Alternative wenn man keine Herzformen hat? Viele Grüße EAT SMARTER sagt: Sie können jede Mini-Backform mit 60 ml Inhalt verwenden und auf den Holzstiel verzichten. Ein normales Muffing-Blech geht natürlich auch. Backen Sie die Muffins dann aber bei 200 °C und 20 Min.