Wasserspatzen ohne Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wasserspatzen ohne Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
338
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien338 kcal(16 %)
Protein9 g(9 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium178 mg(4 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Mehl
100 ml Milch (1,5 % Fett)
40 g Semmelbrösel
1 EL Fett
Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Milch (1,5 % Fett)Salz

Zubereitungsschritte

1.

Das Mehl mit dem warmen, gesalzenen Wasser oder mit der Milch (mit einem Holzlöffel) zu einem geschmeidigen Teig schlagen. Diesem vom Rande eines Brettchens mit einem Messer in ganz dünne Streifchen schneiden und in kochendes Salzwasser fallen lassen.

2.

Die Wasserspatzen sollen 10 Minuten lang langsam kochen; sie werden dann abgeseiht, mit kaltem Wasser abgeschreckt, in den gerösteten Semmelbröseln geschwenkt und im Ofen wieder erwärmt.