Weihnachtsplätzchen ohne Butter

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weihnachtsplätzchen ohne Butter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
212
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien212 kcal(10 %)
Protein7 g(7 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,5 mg(54 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium177 mg(4 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
20
Teig für ca. 100 Stück
300 g Zucker
3 Eiweiß
2 TL Zitronensaft
500 g gemahlene Mandelkerne
3 TL Zimt
Zucker zum Ausrollen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelkernZuckerZitronensaftZimtZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Eiweiß sehr steif schlagen und Zucker dazurieseln lassen. Zitronensaft unterrühren und die Masse 10 Minuten mit dem Handrührer auf höchster Stufe schlagen. 4 EL der Masse in eine Tasse füllen und zugedeckt beiseite stellen. Mandeln mit Zimt mischen und 3/4 der Menge unter den Eischnee heben, bis ein formbarer Teig für die Weihnachtsplätzchen ohne Butter entsteht.

2.

Zugedeckt 1 Stunde kalt stellen. Den Teig auf einer gezuckerten Arbeitsfläche 6 mm dick ausrollen, Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Weihnachtsplätzchen ohne Butter
mit dem übrigen Eiweiß bestreichen und bei 180 Grad 12 Minuten backen.