Weizenbrötchen mit Käse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weizenbrötchen mit Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
253
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien253 kcal(12 %)
Protein11 g(11 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,6 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium157 mg(4 %)
Calcium295 mg(30 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin18 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
8
Zutaten
250 g Weizenmehl (Type 1050)
100 g feines Maismehl
½ TL Zucker
75 ml Kefir oder Buttermilch
1 TL Salz
20 g frische Hefe
Milch zum Bestreichen
150 g geriebener Emmentaler
2 EL Leinsamen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenmehlEmmentalerMaismehlKefirLeinsamenHefe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Maismehl mit dem Weizenmehl und dem Salz mischen und in die Mitte eine Mulde hineinmachen. Die Hefe mit 150 ml lauwarmen Wasser und dem Zucker verrühren, bis sie sich aufgelöst hat. Die Hefe in die Mehlmulde geben und mit wenig Mehl vermischen, so dass eine breiige Konsistenz entsteht. Diesen Vorteig an einem warmen Ort zugedeckt etwa 10 Minuten gehen lassen.

2.

Anschließend den Vorteig unter Zugabe des Kefirs mit dem restlichen Mehl zu einem mittelfesten Teig verkneten (ggf. noch wenig Wasser zugeben) und diesen zugedeckt bei Zimmertemperatur etwa 45 Minuten gehen lassen. Den Teig kurz durchkneten, dabei zwei Drittel des Emmentalers unterkneten, dann den Teig in 6 bis 8 Portionen teilen und jeweils zu einer Kugel formen.

3.

Mit Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und zugedeckt noch ca. 30 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Brote mit Milch bestreichen, mit dem restlichen Emmentaler sowie dem Leinsamen bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Min. goldbraun backen.