Wraps mit Räucherfischcreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wraps mit Räucherfischcreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
291
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien291 kcal(14 %)
Protein16 g(16 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D9,1 μg(46 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium408 mg(10 %)
Calcium106 mg(11 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure155 mg
Cholesterin44 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Eisbergsalat
2 Frühlingszwiebeln
200 g geräucherte Forellenfilet
120 g saure Sahne
60 g Joghurt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Limettensaft
4 Wraps (Fertigprodukt) Fertigprodukt

Zubereitungsschritte

1.
Den Salat waschen, putzen und trocken schleudern. Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Forellenfilets mit einer Gabel fein zerpflücken. Mit den Lauchzwiebeln vermengen, den Sauerrahm und Joghurt zugeben, zu einer Creme verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.
2.
Die Wraps mit je 2-3 Blättern Salat belegen, darauf je 1/4 der Fischcreme streichen und aufrollen. Die Wraps mittig schräg halbieren und nach Belieben zusammen mit Chips servieren.