Zander auf Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zander auf Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Zanderfilet
2 Sesamöl
¼ Hokkaido-Kürbis
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 rote Paprikaschoten
1 große blaue Zwiebel
1 Knolle Fenchel
5 Rosmarinzweige
1 TL Chiliflocken
Salz
Pfeffer
1 TL Honig
1 kleines Glas Kapernäpfel
2 Butter
100 ml Gemüsebrühe
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kürbis entkernen, schälen und in Streifen hobeln. Frühlingszwiebeln putzen, der Länge nach halbieren. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in Streifenschneiden. Blaue Zwiebel in halbe Ringe, Fenchel waschen, längs in feine Scheiben schneiden und die Kapernäpfel abtropfen. Rosmarinzweige waschen, trocken schütteln, von einem Zeig die Blätter abzupfen.
2.
Gemüse und Gewürze mit Butter in einem weiten Topf andünsten mit Brühe aufgießen ca. 10 Min gardünsten.
3.
Fisch säubern, säuern, salzen, in heißem Sesamöl stark anbraten. Gemüse mit Honig mischen, abschmecken, auf Tellern anrichten, gegarte Rosmarinzweige nach oben legen, darauf den Fisch trapieren und mit Kapernäpfeln garnieren.
Schlagwörter