0

Gebratener Zander auf Kartoffelsalat

Gebratener Zander auf Kartoffelsalat
0
Drucken
50 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4
Zanderfilets mit Haut à ca. 150-180 g
Saft einer Zitronen
1 kg
Süßkartoffeln festkochende Sorte
4 EL
gehackte Petersilie
1
Pfeffer aus der Mühle
500 ml
3 EL
500 g
Mangoldgrün ersatzweise Spinat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Die Kartoffeln in reichlich Salzwasser kochen, abschütten und pellen. Die noch warmen Kartoffeln in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln und in 1 TL Butter glasig dünsten. Brühe erhitzen. Mit 4 EL Öl, Essig, Petersilie, Salz und Pfeffer zu den Kartoffeln geben und vorsichtig mischen.
Schritt 2/4
Mangold waschen, putzen und trocken schleudern. 1-2 EL Öl in einem Topf erhitzen und den Spinat zugedeckt kurz zusammenfallen und abtropfen lassen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl würzen.
Schritt 3/4
Zanderfilets von beiden salzen, pfeffern und mit etwas Zitronensaft beträufeln. In einer Pfanne 2 EL Öl und 1 EL Butter erhitzen und die Filets von der Hautseite, bei mittlerer Hitze, in etwa 4-6 Min. goldgelb braten.
Schritt 4/4
Zanderfilets mit Kartoffelsalat und Mangold anrichten und nach Belieben mit frittierten Gemüsestreifen garniert servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Optima Servierflasche für Olivenöl, inkl. Ausgießer, 0,25 l
VON AMAZON
12,13 €
Läuft ab in:
Bis zu 42% auf Staubsauger
VON AMAZON
Preis: 279,95 €
159,95 €
Läuft ab in:
Philips FY2420/30 Aktivkohlefilter (für Philips Luftreiniger AC2889, AC2887, AC2882, AC3829/10)
VON AMAZON
29,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages