Zanderfilet mit Paprikagemüse und Blätterteig

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zanderfilet mit Paprikagemüse und Blätterteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
416
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien416 kcal(20 %)
Protein34 g(35 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E9,8 mg(82 %)
Vitamin K36,2 μg(60 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin10,6 mg(88 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure165 μg(55 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin14,3 μg(32 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C294 mg(309 %)
Kalium1.061 mg(27 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren10,8 g
Harnsäure196 mg
Cholesterin221 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Für die Blätterteigfische
150 g Blätterteig frisch oder TK
1 Eigelb
Für den Zander
4 Zanderfilets ohne Haut, à ca. 120 g
10 g flüssige Butter
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
3 rote Paprikaschoten
2 gelbe Paprikaschoten
2 EL Olivenöl
frisches Basilikum zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigOlivenölButterZanderfiletSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Den Blätterteig 2–3 mm dick ausrollen und Fische ausstechen. Die Teig-Fische auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Das Eigelb mit 2 EL Wasser verquirlen und die Fische damit bepinseln. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten goldbraun backen. Danach den Backofen auf 180°C herunterregeln.
2.
Für den Zander die Filets waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Nebeneinander in eine Auflaufform legen, mit der Butter bepinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Paprika waschen, putzen und würfeln. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikawürfel darin ca. 10 Minuten unter gelegentlichem Wenden garen. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
In der Zwischenzeit den Fisch im vorgeheizten Backofen 10–12 Minuten garen. Die Paprika auf Tellern anrichten und den Fisch darauf betten. Mit den Blätterteigfischchen und frischem Basilikum garnieren.