Ziegenkäseburger mit karamellisierten Zwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ziegenkäseburger mit karamellisierten Zwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
743
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien743 kcal(35 %)
Protein50 g(51 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K12,7 μg(21 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin20,8 mg(173 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂8,2 μg(273 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium786 mg(20 %)
Calcium730 mg(73 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink11 mg(138 %)
gesättigte Fettsäuren22,1 g
Harnsäure175 mg
Cholesterin140 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Für die Zwiebeln
3 rote Zwiebeln
1 EL Butter
2 TL Puderzucker
50 ml trockener Rotwein
2 EL Aceto balsamico
½ TL Kreuzkümmelsamen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Burger
600 g Rinderhackfleisch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
4 Salatblätter
4 Burgerbrötchen
200 g Ziegenhartkäse

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln abziehen, in schmale Ringe schneiden und in der Butter glasig schwitzen, mit dem Zucker bestauben, karamellisieren lassen und mit dem Rotwein und Essig ablöschen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist und die Zwiebeln weich sind. Mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Daraus 8 Kugeln formen und flach drücken (oder mit einer Burgerpresse formen). In einer Pfanne im heißen Öl von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Dabei nur einmal wenden. Den Salat waschen, trocken schütteln und kleiner zupfen. Die Brötchen waagrecht aufschneiden und nach Belieben in einer Grillpfanne rösten, bis sich die typischen Grillstreifen zeigen. Den Käse in Scheiben bzw. Stücke schneiden. Die Unterseiten der Brötchen mit Salat, zwei Patties, Ziegenkäse und den karamellisierten Zwiebeln belegen. Die Brötchendeckel anlegen und servieren.
Schlagwörter