Zitronen-Knoblauch-Garnelen mit Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zitronen-Knoblauch-Garnelen mit Reis

Zitronen-Knoblauch-Garnelen mit Reis - Gar nicht spießig: Die aromatische Marinade gibt dem Gericht den letzten Schliff.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
350
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien350 kcal(17 %)
Protein23 g(23 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin2,7 μg(6 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium350 mg(9 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod92 μg(46 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure197 mg
Cholesterin135 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K4,8 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin7,8 mg(65 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium364 mg(9 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod92 μg(46 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure208 mg
Cholesterin135 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Garnelen (küchenfertig)
2 Bio-Zitronen
2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
250 g Reis
Salz
außerdem:
4 Holzspieße
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GarnelenReisOlivenölBio-ZitroneKnoblauchzeheSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Garnelen unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und auf 4 Spieße stecken.

2.

Zitronen heiß abspülen und trockentupfen. 4 Scheiben abschneiden und beiseitelegen; vom Rest Schale abreiben und Saft auspressen.

3.

Knoblauch schälen, mit Zitronensaft und -schale sowie 1 EL Öl fein pürieren. Garnelen damit bestreichen und im Kühlschrank ca. 30 Minuten marinieren lassen.

4.

Inzwischen Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen.

5.

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten in ca. 7 Minuten garbraten.

6.

Reis auf 4 Teller verteilen, Spieße darauflegen und mit Zitronenscheiben garnieren.