Zucchini-Fisch-Spieße auf griechische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchini-Fisch-Spieße auf griechische Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
383
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien383 kcal(18 %)
Protein42 g(43 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K18,1 μg(30 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin14,6 mg(122 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂6,6 μg(220 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium1.020 mg(26 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod112 μg(56 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure121 mg
Cholesterin228 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
weißes Fischfilet z. B. Kabeljau
200 g
2
2
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
getrockneter Oregano
100 g

Zubereitungsschritte

1.
Den Fisch abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Tuben ebenfalls abbrausen, trocken tupfen und in breite Streifen schneiden. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.
2.
Den Fisch und den Tintenfisch mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Die Fischstücke mit dem Oregano bestreuen und in den Bröseln wenden. Abwechselnd mit dem Tintenfisch und dem Gemüse auf gewässerte Holzspieße stecken. Mit Öl beträufeln, salzen, pfeffern und auf dem Grill unter regelmäßigen Wenden 8-10 Minuten grillen.