Zucchinibratlinge

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchinibratlinge
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 48 min
Fertig
Kalorien:
1986
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert1.986 kcal(95 %)
Protein56 g(57 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate399 g(266 %)
Ballaststoffe33 g(110 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,5 mg(29 %)
Vitamin K76,1 μg(127 %)
Vitamin B₁2,4 mg(240 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin45,6 mg(380 %)
Vitamin B₆4,4 mg(314 %)
Folsäure406 μg(135 %)
Pantothensäure10,5 mg(175 %)
Biotin17,8 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C503 mg(529 %)
Kalium9.906 mg(248 %)
Calcium341 mg(34 %)
Magnesium589 mg(196 %)
Eisen24,5 mg(163 %)
Jod95 μg(48 %)
Zink11,6 mg(145 %)
gesättigte Fettsäuren2,7 g
Harnsäure448 mg
Cholesterin59 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölParmesanZucchiniKartoffelZwiebelSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
3
100
mehlig kochende Kartoffeln
1
1
2 EL
frisch geriebener Parmesan
1 EL
3 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für die Frikadellen die Zucchini und die Kartoffeln waschen, die Zucchini putzen, die Kartoffel schälen und alles auf der Gemüsereibe grob raspeln. Die Zwiebel schälen, klein würfeln und untermengen. Mit etwas Salz vermengen und 10 Minuten ziehen lassen.
2.
Den Backofen auf der Grillfunktion vorheizen. Den Ziegenfrischkäse mit Kräutern der Provence, Koriander, Pfeffer und Salz verrühren und abschmecken. Die Tomate waschen, Stielansatz entfernen und in Spalten schneiden. Das Brot im Ofen 5-10 Minuten knusprig rösten.
3.
Das Gemüse für die Frikadellen gut ausdrücken, mit dem Ei und Parmesan vermengen und nach Bedarf noch etwas Stärke zugeben, so dass die Masse nicht zu weich ist. Mit Salz und Muskat würzen und in einer Pfanne in heißem Öl je Seite ca. 4 Minuten goldbraun braten.
4.
Mit dem Röstbrot, Frischkäse, Tomaten und Salat servieren.
Zubereitungstipps im Video