Zucchinirisotto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchinirisotto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
502
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien502 kcal(24 %)
Protein21 g(21 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,5 g(48 %)
Automatic
Vitamin A2 mg(250 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K133,7 μg(223 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin10,1 mg(84 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure3,5 mg(58 %)
Biotin15 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium1.930 mg(48 %)
Calcium587 mg(59 %)
Magnesium116 mg(39 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren5,1 g
Harnsäure393 mg
Cholesterin16 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
2 EL Öl
300 g Risottoreis
2 Zucchini
2 Staudensellerie
150 g kleine Champignons
4 Tomaten
1 ¼ l Gemüsebrühe aus dem Glas
80 g Parmesan
2 Zweige Rosmarin
Salz
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ChampignonParmesanÖlRosmarinZwiebelZucchini
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel schälen, fein hacken, in der Butter ausdünsten, Reis dazugeben, unter Rühren anbraten. Pilze putzen, vierteln, untermischen. Brühe nach und nach unter Rühren dazugießen, immer wieder verdunsten lassen. Alles in ca. 25 Minuten unter ständigem Rühren garen. Zucchini waschen, Enden abschneiden, in Scheiben schneiden.

2.

Sellerie putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Tomaten heiß überbrühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, Kerne entfernen, fein würfeln. 5 Minuten vor Ende der Garzeit das Gemüse vorsichtig unterheben, Die Hälfte der Rosmarinnadeln abzupfen, fein hacken, untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Vor dem Servieren mit restlichem Rosmarin garnieren, mit gehobeltem Parmesan bestreuen.