Zucchinirisotto

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchinirisotto
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Risottoreis (Avorio oder Vialone)
1 l Geflügelbrühe
1 Schalotte
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Zucchini
2 EL Butter
4 EL geriebener Parmesan
1 EL gehackte Petersilie
4 EL Olivenöl
Zucchinischeibe frittiert für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ParmesanOlivenölButterPetersilieSchalotteSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Schalotte schälen und fein hacken. Zucchini waschen, halbieren und fein würfeln.
2.
Öl erhitzen und die Schalotte darin glasig andünsten. Reis dazugeben und bei mittlerer Hitze unter Rühren braten bis er hell und durchscheinend ist. Mit einem guten Schuss Fleischbrühe löschen. Die Flüssigkeit unter Rühren verdampfen lassen. Dann noch mal Brühe dazugeben. Es soll stets nur so viel Brühe im Topf sein, dass der Reis eben bedeckt ist. Unter Rühren den Reis 20 Min. bissfest garen. Zucchini unterrühren, Petersilie dazugeben und 5 weitere Min. köcheln lassen. Dann Butter sowie 2 EL Parmesan untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben mit Zucchinischeiben garniert und mit restlichem Parmesan bestreut sofort servieren.
Schlagwörter