0

Ananassalat mit Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ananassalat mit Lachs
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
10 min
Zubereitung
 • Fertig in 30 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
70 ml
thailändische, süße Chilisauce für Huhn („Sweet Chili Chicken“)
1 EL
1
rote Zwiebel
1 Zweig
1 Hand voll
300 g
frische Ananas nur Fruchtfleisch
400 g
Lachsfilet ohne Haut
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Chilisauce und den Essig verrühren. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen hacken. Die Ananas in kleine Würfel schneiden und mit Chilisauce, Zwiebel und Kräutern vermischen. Etwa 20 Minuten ziehen lassen.
Schritt 2/2
In der Zwischenzeit den Lachs waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. In kleine Würfel schneiden und kurz vor dem Servieren mit den restlichen Zutaten vermengen.
Video Tipp
Wie Sie Lachsfilet mühelos in feine Würfel schneiden

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 25% reduziert: Ausgewählte Produkte von Reishunger
VON AMAZON
29,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 25% reduziert: Schwangerschaftskissen
VON AMAZON
37,49 €
Läuft ab in:
Bis zu 25% reduziert: Ausgewählte Produkte von Reishunger
VON AMAZON
92,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages