Apfel-Brombeergelee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Brombeergelee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
826
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien826 kcal(39 %)
Protein3 g(3 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate182 g(121 %)
zugesetzter Zucker124 g(496 %)
Ballaststoffe12 g(40 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K22,5 μg(38 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin18,2 μg(40 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C69 mg(73 %)
Kalium799 mg(20 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure72 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt174 g

Zutaten

für
3
Zutaten
1 kg Äpfel
500 g Brombeere
½ l Wasser
¼ l Weißwein
5 Wacholderbeeren
2 EL Honig
350 g Gelierzucker 2:1
1 Päckchen Zitronensäure
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelBrombeereWeißweinHonigZitronensäureWasser

Zubereitungsschritte

1.

Äpfel waschen und mit dem Kerngehäuse klein schneiden. Mit den Brombeeren, Wasser und Wein in einen Topf geben, Honig und Wacholderbeeren zugeben und zugedeckt 45 Minuten leise köcheln lassen.

2.

Ein Sieb mit einem Mulltuch auslegen, über eine Schüssel hängen, Saft unter sanftem Pressen der Fruchtmasse auffangen. 700 ml Saft abmessen, mit 350 g Gelierzucker mischen, aufkochen lassen, 4 Minuten sprudelnd kochen, in Gläser füllen und verschließen.