EatSmarter Exklusiv-Rezept

Armer Fisch-Ritter mit Salat

Für 1 Erw. und 1 Kind (7–14 Jahre)
5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Armer Fisch-Ritter mit Salat

Armer Fisch-Ritter mit Salat - Grätenfreies Essvergnügen für kleine und große Fischfans

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
535
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Pangasiusfilet enthält viel wertvolles Eiweiß, das sättigt und das Wachstum fördert. Im Salat stecken Vitamine, Mineralstoffe sowie sekundäre Pflanzenstoffe – so sind Sie und Ihr Kind fit für die zweite Tageshälfte.

Verwenden Sie Filet von Seelachs, Scholle oder Schellfisch, wenn Ihr Kind möglichst viel Jod "angeln" soll – das Spurenelement ist für die Schilddrüse wichtig.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien535 kcal(25 %)
Protein37 g(38 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E9,4 mg(78 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin13,2 mg(110 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15,1 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium1.193 mg(30 %)
Calcium109 mg(11 %)
Magnesium154 mg(51 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure300 mg
Cholesterin114 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
150 g
1 EL
mittelscharfer Senf
3 EL
1 TL
milder Essig
6 Scheiben
6 TL
3
Pangasiusfilets (à ca. 85 g, vorzugsweise Bio-Pangasius)
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FeldsalatSenfRapsölSalzPfefferTomatenmark
Produktempfehlung

Für größere Kinder (ab etwa 7 Jahren) gibt es keine ausgesprochene Kinderportion mehr. Das Essen wird in der Regel "gerecht" verteilt. Deshalb machen wir hier auch keine Unterschiede mehr bei der Nährwertberechnung.

Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Salatschüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 kleine Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Nudelholz, 1 großes Messer, 1 große beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Salatbesteck

Zubereitungsschritte

1.
Armer Fisch-Ritter mit Salat Zubereitung Schritt 1
Feldsalat gründlich waschen und trockenschleudern. Anschließend putzen und die Wurzelansätze abschneiden. Salat in eine Schüssel geben.
2.
Armer Fisch-Ritter mit Salat Zubereitung Schritt 2
Für die Salatsauce Senf mit 1 EL Öl, dem Essig und 2 EL Wasser in einer kleinen Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Armer Fisch-Ritter mit Salat Zubereitung Schritt 3
Toastscheiben mit einem Nudelholz möglichst dünn rollen und jeweils auf einer Seite mit 1 TL Tomatenmark bestreichen.
4.
Armer Fisch-Ritter mit Salat Zubereitung Schritt 4
Fischfilets abspülen, trockentupfen, leicht salzen und pfeffern. Jeweils auf 1 Toastscheibe legen, evtl. etwas zurechtschneiden und mit den restlichen Brotscheiben bedecken. Jedes Sandwich in 3 gleich große Streifen schneiden.
5.
Armer Fisch-Ritter mit Salat Zubereitung Schritt 5
In einer großen beschichteten Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Die Sandwichstreifen darin bei mittlerer Hitze von einer Seite in 3–4 Minuten goldbraun braten.
6.
Armer Fisch-Ritter mit Salat Zubereitung Schritt 6
Herausnehmen und das restliche Öl in die Pfanne geben. Die armen Ritter mit der noch ungebratenen Seite wieder hineingeben und ebenfalls in 3–4 Minuten goldbraun braten. Pfanne vom Herd nehmen, Sandwichstreifen noch einmal wenden und kurz nachziehen lassen.
7.
Armer Fisch-Ritter mit Salat Zubereitung Schritt 7
Die Salatsauce mit dem Feldsalat mischen. Arme Fisch-Ritter mit je 1 EL Ketchup und dem Salat anrichten.

Video Tipps

Wie Sie Feldsalat richtig putzen, waschen und trockenschleudern
 
Sie sollten Pangasiusfisch nicht mehr bewerten und auch keine Rezepte dafür zur Verfügung stellen. Es ist bekannt, dass der Pangasiusfisch in China gezüchtet wird mit Antibiotikagaben und unter unhygienischen Verhältnissen. Dieser Fisch ist gesundheitsgefährdend und sollte auf die "rote Liste" gesetzt werden. EAT SMARTER sagt: Wir haben zu Pangasius nun schon viel geschrieben. Informieren Sie sich bitte auch über Bio-Pangasius.