Asiatische Brühe mit Nudeln, Pilzen und Lauchzwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asiatische Brühe mit Nudeln, Pilzen und Lauchzwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
239
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien239 kcal(11 %)
Protein5 g(5 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K48,7 μg(81 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin15,4 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium578 mg(14 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure96 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Reisnudeln
1 Stange Lauch
2 Möhren
1 Stiel Zitronengras
2 Knoblauchzehen
2 cm Ingwer
150 g frische Shiitakepilze
150 g frische Champignons
2 EL Sojaöl
1 l Hühnerbrühe
2 EL Austernsauce
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ReisnudelnShiitakepilzChampignonSojaölIngwerMöhre
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Reisnudeln in reichlich kaltem Wasser einweichen. Den Lauch putzen, unter fließendem Wasser abbrausen, trockenschütteln und in 5 cm feine Streifen schneiden. Die Karotten schälen und ebenfalls in 5 cm feine Streifen schneiden. Das Zitronengras andrücken. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein hacken. Die Pilze mit einem Küchentuch abreiben und putzen.

2.

In einem großen Topf das Öl erhitzen und den Knoblauch mit dem Ingwer 1-2 Minuten anschwitzen. Die Brühe angießen, die Austernsauce, die Gemüsestreifen, die Pilze und das Zitronengras zugeben und bei mittlerer Hitze 5-10 Minuten köcheln lassen. Die abgetropften Reisnudeln zufügen, kurz erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Schälchen angerichtete servieren.