Asiatische Nudel-Gemüsesuppe mit Tofu

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asiatische Nudel-Gemüsesuppe mit Tofu
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Knoblauchzehe
1 Stück Ingwer 2 cm
½ TL chinesische 5-Gewürze-Mischung aus dem Asienladen
1 gehäufter TL gelbe Currypaste aus dem Asienladen
Pak Choi aus dem Asienladen
Babymais aus der Dose
1 ½ l Gemüsebrühe
1 Stück Zitronengras aus dem Asienladen
3 EL Sojasauce
Saft einer Zitronen
3 EL Reisessig
3 gehäufte TL Rohrohrzucker
150 g Glasnudeln
½ Bund glatte Petersilie
Salz
Sesamöl
300 g Tofu

Zubereitungsschritte

1.

Knoblauch schälen und zusammen mit dem Ingwer sehr fein hacken. Glasnudeln in Wasser einweichen. Paksoi waschen, den Stiel wegschneiden und die Blätter in dicke Streifen schneiden. Tofu abtropfen lassen und würfeln. Mit Sojasauce beträufeln und ziehen lassen. Maiskölbchen abtropfen lassen und der Länge nach 1 mal durchschneiden.

2.

1 EL Öl in einen Topf geben und Ingwer, Knoblauch und 5 Gewürze leicht anbraten. Currypaste dazugeben und mitbraten. Mit der Gemüsebrühe löschen. Zitronengras, Sojasauce, Zitronensaft, Essig und Zucker dazugeben und bei geringer Hitze 3-5 Min. köcheln lassen.

3.

Die Nudeln mit einer Schere klein schneiden und zusammen mit dem Tofu, den Maiskölbchen und den Paksoiblättern in die Suppe geben. So lange weiterköcheln bis die Nudeln gar sind (das geht sehr schnell). Sollte die Suppe zu süßlich sein, dann noch etwas Essig hinzufügen. Petersilienblätter grob hacken. Suppe in Schüsselchen verteilen und mit Petersilienblätter bestreut servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite