Für die ganze Familie

Nudel-Gemüsesuppe

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nudel-Gemüsesuppe

Nudel-Gemüsesuppe - Schnell und lecker, das perfekte Familienessen!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
306
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Möhren stecken voller Ballaststoffe, ein Vertreter davon ist Pektin, welches uns lange sättigt und der Verdauung etwas Gutes tut. Der Pflanzenfarbstoff Betacarotin macht die Möhren schön orange und gibt auch uns einen frischen Hautteint. Die Zucchini ist reich an Mineralstoffe wie Kalium und Magnesium. Diese sind von Bedeutung für Stoffwechselprozesse sowie relaxte Muskeln und Nerven.

Bei einer Nudel-Gemüsesuppe können Sie nach eigener Vorliebe variieren. Erbsen, Bohnen, Pastinake oder Brokkoli eignen sich ebenso gut für die Suppe. Da das Rezept schnell und einfach in der Zubereitung ist, können auch Kinder beim Kochen helfen. Möchten Sie diesen eine zusätzliche Freude bereiten, dann verwenden Sie Buchstaben-Suppennudeln.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien306 kcal(15 %)
Protein10 g(10 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
1 Portion
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K19,4 μg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,7 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium426 mg(11 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin17 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
2 EL
1 ½ l
2
250 g
200 g
3 Stiele
Pfeffer aus der Mühle
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Topf, 1 Sparschäler

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in einem heißen Topf in Butter glasig dünsten, Gemüsebrühe zugiessen und aufkochen.

2.

Möhren waschen, schälen, in feine Streifen (Julienne) schneiden und in die Brühe geben. Nudeln einstreuen und alles 5 Minuten köcheln lassen.

3.

Inzwischen Zucchini putzen, waschen, ebenfalls in feine Streifen schneiden, dazugeben und noch etwa 4 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen.

4.

Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Gemüsesuppe mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, abschmecken, auf Tellern anrichten und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten