Asiatische Nudeln mit Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asiatische Nudeln mit Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
632
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien632 kcal(30 %)
Protein37 g(38 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E13,8 mg(115 %)
Vitamin K38,9 μg(65 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin12,4 mg(103 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure157 μg(52 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin10,3 μg(23 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C135 mg(142 %)
Kalium958 mg(24 %)
Calcium161 mg(16 %)
Magnesium145 mg(48 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod100 μg(50 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure236 mg
Cholesterin221 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Möhre
½ Stange Lauch
400 g rohe Garnelen (geschält)
1 EL Sambal oelek
2 grüne Paprikaschoten
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
400 g chinesische Eiernudel
Salz
4 EL Sonnenblumenöl
150 g Mungobohnensprossen
25 g Erdnusskern gehackt
3 EL Sojasauce
frisches Koriandergrün zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhre schälen und in feine Stifte schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in schmale Streifen zerteilen. Die Garnelen waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit dem Sambal Oelek verrühren und ca. 20 Minuten marinieren lassen.
2.
Die Paprikaschoten waschen, putzen und in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Eiernudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
3.
Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen, Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Garnelen, Nudeln, Sprossen und Erdnüsse hinzufügen und unter Rühren 2–3 Minuten braten. Mit der Sojasauce würzen. In Schälchen anrichten und mit frischem Koriander garnieren.