Austern mit Tomaten und Rotweinsoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Austern mit Tomaten und Rotweinsoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
34
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien34 kcal(2 %)
Protein1 g(1 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K8,1 μg(14 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium77 mg(2 %)
Calcium12 mg(1 %)
Magnesium7 mg(2 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin12 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Austern
1 Tomate
1 TL gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Zitronensaft
1 EL Arganöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ArganölZitronensaftPetersilieAusterTomateSalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Tomate kreuzweise einritzen, überbrühen, abschrecken und die Haut abziehen. Dann halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Die Austern auslösen und das Muschelfleisch grob hacken.

2.

Im Arganöl kurz anschwitzen, die Tomatenwürfel unterziehen und kurz mitangehen lassen. Salzen, pfeffern, die Petersilie untermischen, mit Zitronensaft abschmecken und lauwarm als Amuse gueule serieren.