Clever naschen

Avocadocreme mit Mango

5
Durchschnitt: 5 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Avocadocreme mit Mango

Avocadocreme mit Mango - Gesunder Dessertgenuss mit viel Geschmack und Vitalstoffen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
335
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Eisen und Phosphor aus den säuerlichen Physalis unterstützen die Blutbildung und stärken die Knochen.

Wem der Kokosgeschmack zu intensiv ist, kann die Kokoscreme zum Beispiel durch Sahne ersetzen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien335 kcal(16 %)
Protein4 g(4 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker2,5 g(10 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,4 μg(17 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K14,4 μg(24 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure71,6 μg(24 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin7 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium918 mg(23 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod5,4 μg(3 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren12,6 g
Harnsäure21,3 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
4
Zutaten
20 g Kokoschips (2 EL)
2 Stiele Minze
1 Bio-Limette
2 reife Avocados
1 EL Reissirup
100 g Kokoscreme
3 Passionsfrüchte
1 reife Mango
8 Physalis
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KokoscremeKokoschipMinzeAvocadoMangoPhysalis

Zubereitungsschritte

1.

Kokoschips in einer heißen Pfanne ohne Fett 3 Minuten bei mittlerer Hitze anrösten. Anschließend beiseitestellen, abkühlen lassen und in kleinere Stücke brechen.

2.

Inzwischen Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter grob hacken. Limette heiß abspülen, trocken reiben, Schale abreiben und Saft auspressen. Avocados halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch aus der Schale heben und grob würfeln. Avocadofruchtfleisch mit der Hälfte des Limettensafts, Limettenschale, Reissirup und Kokoscreme mit einem Stabmixer fein pürieren und in 4 Gläser geben.

3.

Passionsfrüchte halbieren, Fruchtmark mit den Kernen auslösen und in eine Schüssel geben. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Physalis putzen, waschen, trocken tupfen und halbieren.

4.

Früchte in die Schüssel zu den Passionsfrüchten geben und mit restlichem Limettensaft mischen. Fruchtmischung in die Gläser verteilen und alles mit Kokoschips und Minze bestreut servieren.

Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite