Smart snacken

Gegrillte Garnelen mit Avocadocreme auf Gurkenscheiben

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gegrillte Garnelen mit Avocadocreme auf Gurkenscheiben

Gegrillte Garnelen mit Avocadocreme auf Gurkenscheiben - Pfiffige Low-Carb-Häppchen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
75
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Garnelen trumpfen mit einer beachtlichen Menge Eiweiß auf. Dieser Makronährstoff dient als Baustein für alle Körperzellen. Mit ihrem stolzen Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren können sich Avocados sehen lassen. Diese haben einen ausgesprochen günstigen Effekt auf den Cholesterinspiegel.

Wer Garnelen nicht mag, kann die Meeresfrüchte durch Hähnchenbrustwürfel ersetzen. Achten Sie darauf, dass diese nur richtig durchgebraten verzehrt werden. Vegetarier können Tofuwürfel verwenden und diese ebenso marinieren wie die Garnelen. 

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien75 kcal(4 %)
Protein10 g(10 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K6,2 μg(10 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium199 mg(5 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod47 μg(24 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin68 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
24
Zutaten
24 Garnelen (geschält, entdarmt, küchenfertig)
½ TL edelsüßes Paprikapulver
½ TL geräuchertes Paprikapulver
1 Bio-Zitrone (Schale und Saft)
3 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
1 Handvoll Kräuter (à 5 g; z. B. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch)
1 kleine Avocado (à 150 g)
125 g Frischkäse (45 % Fett i. Tr.)
1 Salatgurke
1 Handvoll Mikro- Kräuter (à 5 g)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Standmixer

Zubereitungsschritte

1.

Garnelen abspülen, abtropfen lassen, trocken tupfen und in eine Schüssel geben. Beide Sorten Paprikapulver, die Hälfte der Zitronenschale und 2 EL Öl dazugeben.

2.

Knoblauch schälen, fein hacken, zu den Garnelen geben und alles gut mischen. In einer Grillpfanne restliches Öl erhitzen. Garnelen darin unter Wenden 3–4 Minuten bei mittlerer Hitze grillen. Anschließend herausnehmen, leicht salzen und pfeffern.

3.

Kräuter waschen, trocken schütteln und Blätter grob hacken. Avocado halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch aus der Schale heben und grob würfeln. Avocadowürfel mit Frischkäse, gehackten Kräutern und Zitronensaft in einen Mixer geben und alles fein pürieren. Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Gurke putzen, waschen, in 24 Scheiben schneiden und auf eine Platte legen. Mikrokräuter waschen und trocken schütteln. Avocadocreme auf die Gurkenscheiben verteilen, jeweils 1 gegrillte Garnele daraufsetzen und alles mit Mikrokräutern und Zitronenschale garnieren.