Gesundes Grundrezept

Avocadopesto

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Avocadopesto

Avocadopesto - So schön cremig und aromatisch! Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
112
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Avocado wird zu Recht als Superfood bezeichnet, denn sie enthält reichlich Gutes: Darunter Vitamin E, das als Antioxidans die Zellen vor freien Radikalen schützt sowie jede Menge gesunde ungesättigte Fettsäuren. Pinienkerne fördern durch viel Magnesium das Funktionieren von Nerven und Muskeln.

Die Abwandlungsmöglichkeiten für das cremige Avocadopesto sind vielfältig: Anstatt der Pinienkerne können Sie auch andere Nüsse oder Kerne wie Mandeln oder Cashewkerne verwenden, das Basilikum lässt sich unter anderem gut durch Koriander austauschen. Der Fantasie sind hier kaum Grenzen gesetzt.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien112 kcal(5 %)
Protein3 g(3 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Kalorien111 kcal(5 %)
Protein3 g(3 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K7 μg(12 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium338 mg(8 %)
Calcium16 mg(2 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure2 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL
1
reife Avocado
5 g
Basilikum (1 Handvoll)
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PinienkerneZitronensaftBasilikumAvocadoSalzPfeffer
Zubereitung

Küchengeräte

1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1.

Pinienkerne in einer heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 3 Minuten anrösten.

2.

Avocado halbieren, entsteinen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen, etwas klein schneiden und in einen hohen Becher geben.

3.

Basilikum waschen, trocken schütteln und mit Pinienkernen und dem Zitronensaft zur Avocado geben. Zusammen mit 3 EL Wasser mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.