Blini mit Flusskrebssalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blini mit Flusskrebssalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
163
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien163 kcal(8 %)
Protein7 g(7 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K5,9 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium186 mg(5 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin84 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
20
Zutaten
150 g Buchweizenmehl
150 g Mehl
1 Prise Salz
20 g Hefe (1/2 Würfel)
300 ml lauwarme Milch
2 EL flüssige Butter
2 Eier
Butterschmalz zum Braten
300 g Crème fraîche
1 TL Tomatenpüree
2 EL Ketchup (am besten in Bio-Qualität)
½ TL Cayennepfeffer
Salz
500 g Flusskrebs ausgelöst
250 g grüne Bohnen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eier trennen. Mehl und Buchweizenmehl mischen. Hefe in der Milch auflösen und mit der flüssigen Butter, Eigelb und Salz unter das Mehl rühren, zugedeckt an einem warmen Ort ca. 50 Min. gehen lassen.
2.
Eiweiße steif schlagen und vor dem Backen unter den Teig ziehen.
3.
Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, mit einem Esslöffel Teighäufchen hineinsetzen, etwas plattdrücken und von beiden Seiten goldbraun braten, dann herausheben und warm stellen.
4.
Bohnen putzen, waschen und schräg in lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 8 Min. blanchieren. Gut abtropfen lassen. Creme fraiche mit Tomatenpüree, -ketchup, Cayennepfeffer und Salz verrühren. Flusskrebse (eventuell etwas kleiner zupfen) und Bohnen hineingeben und unterrühren. Die Blinis mit jeweils 1-2 EL vom Salat belegen, mit frischen Kräutern garnieren und sofort servieren.