Brühe mit Reisnudeln und Koriander

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brühe mit Reisnudeln und Koriander
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2 EL
2 Stangen
1 EL
800 ml
200 g
1 Spritzer
2 TL
helle Sojasauce
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Chilischote waschen, der Länge nach halbieren, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein hacken. Das Koriandergrün waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen.
2.
Den Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. In einem großen Topf 1 EL Öl erhitzen, den Lauch ca. 2 Minuten anschwitzen und mit der Brühe ablöschen und 3 Minuten kochen lassen. Die Reisnudeln zugeben und noch 8-10 Minuten garen. Anschließend mit Limettensaft und Sojasauce abschmecken. In Schälchen füllen und mit den Chiliwürfeln und dem Koriandergrün garniert servieren.
Schlagwörter