Burger mit Portobello

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Burger mit Portobello
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
376
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien376 kcal(18 %)
Protein20 g(20 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K92 μg(153 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin12,8 mg(107 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure3,5 mg(58 %)
Biotin26,7 μg(59 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium1.035 mg(26 %)
Calcium406 mg(41 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure119 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Portobello-Speisepilze
3 EL Olivenöl
Salz
4 helle Brötchen (z. B. Bruschetta-Brötchen)
100 g Emmentaler
4 EL Mais
4 EL süß-saure Chilisauce
Salat zur Garnitur (Radicchio, Feldsalat, Friséesalat)
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Pilze putzen, Stiel entfernen, salzen und in eine Auflaufform mit Olivenöl geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C für 15 Minuten garen.

2.

Bruschetta- Brötchen halbieren, den Boden mit Emmentalerscheiben belegen und kurz überbacken bis der Käse zu schmelzen beginnt.

3.

Mais mit der Sweet- Chili- Sauce vermischen und den Salat waschen und abtropfen lassen. Auf das Bruschetta die Pilzköpfe legen, mit der Maissauce und Salat garnieren.

Schlagwörter