Burger mit Roastbeef und frittierten Zwiebelringen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Burger mit Roastbeef und frittierten Zwiebelringen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
687
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien687 kcal(33 %)
Protein31,54 g(32 %)
Fett10,6 g(9 %)
Kohlenhydrate117,7 g(78 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,14 g(27 %)
Vitamin A450,19 mg(56.274 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E3,66 mg(31 %)
Vitamin B₁0,48 mg(48 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,35 mg(36 %)
Vitamin B₆0,41 mg(29 %)
Folsäure201,64 μg(67 %)
Pantothensäure0,77 mg(13 %)
Biotin15,94 μg(35 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C35,44 mg(37 %)
Kalium1.363,93 mg(34 %)
Calcium288,86 mg(29 %)
Magnesium58,51 mg(20 %)
Eisen8,14 mg(54 %)
Jod53,1 μg(27 %)
Zink1,18 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren4,2 g
Cholesterin105,41 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EisbergsalatMilchBierKetchupButterschmalzZwiebel

Zutaten

für
4
Für die Zwiebelringe
2
große Zwiebeln
250 g
1 TL
¼ TL
Paprikapulver edelsüß
l
2
l
Bier z. B. Pilsener
Pfeffer aus der Mühle
Pflanzenöl zum Frittieren; z. B. Sonnenblumenöl
Für die Burger
4 Scheiben
Roastbeef ca. 150 g
1 EL
4 Scheiben
2
4
2 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Das Mehl mit dem Backpulver und Paprika vermischen. Die Milch mit den Eiern, dem Bier, Salz und Pfeffer verquirlen. Die Zwiebeln erst durch den Bierteig ziehen, dann im Mehl wenden und in einem großen Topf heißem Öl portionsweise goldgelb ausfrittieren. Anschließend mit einem Schaumlöffel herausnehmen und abtropfen lassen.
2.
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in einer Grillpfanne in heißem Butterschmalz von beiden Seiten scharf anbraten (ca. 1 Minute). Dann in Alufolie wickeln und ca. 3 Minuten ruhen lassen. Den Salat waschen, trocken schütteln und kleiner zupfen. Die Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und in Scheiben schneiden. Die Brötchen aufschneiden und nach Belieben kurz rösten. Je 1 TL Ketchup auf die Unterseiten der Brötchen streichen. Mit Salat, Tomate, Steaks und Zwiebelringen belegen und sofort servieren. Übrige Zwiebelringe separat dazu reichen.