Gute-Laune-Rezept

Zwiebelringe in Backteigmantel mit Dip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zwiebelringe in Backteigmantel mit Dip

Zwiebelringe in Backteigmantel mit Dip - Pikanter Snack zum Dippen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
488
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Zwiebeln bilden die Basis für diesen Snack und sorgen für eine tolle Würze. Zudem sind die Knollen reich an Quercetin; der sekundäre Pflanzenstoff schützt nicht nur unsere Zellen vor freien Radikalen, sondern kann auch Viren und Bakterien unschädlich machen.

Achten Sie bei Zwiebeln darauf, dass sie sich fest und trocken anfühlen. Wenn es zwischen den äußeren Häuten schwarz schimmert, dann handelt es sich um Schimmel.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien488 kcal(23 %)
Protein12 g(12 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K15 μg(25 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin16,2 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium456 mg(11 %)
Calcium182 mg(18 %)
Magnesium57 mg(19 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren16,5 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin142 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
30 g
100 g
½ TL
2
125 ml
¼ TL
1
3 EL
150 g
1 EL
frische Petersilie (gehackt)
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Topf, 1 Schaumkelle

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. 

2.

Für den Ausbackteig Käse reiben. Käse, Mehl, Currypulver, Eier, Bier und Salz vermischen. Die Zwiebelringe mit einer Gabel durch den Ausbackteig ziehen und portionsweise goldgelb in heißem Öl ausbacken. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

3.

Für den Dip Knoblauch schälen, fein hacken, mit Mayonnaise, Joghurt und Petersilie glatt. Dip mit Salz abschmecken, in Schälchen füllen. Mit den Zwiebelringen servieren.