Cavatellucci mit Pinienkernen und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cavatellucci mit Pinienkernen und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
659
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien659 kcal(31 %)
Protein24 g(24 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate90 g(60 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K4,9 μg(8 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium448 mg(11 %)
Calcium194 mg(19 %)
Magnesium115 mg(38 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Cavatellucci Nudeln
Salz
1 Handvoll Basilikum
60 g Pinienkerne
120 g getrocknete Tomaten
2 EL Olivenöl
20 g Butter
Pfeffer aus der Mühle
50 g Parmesanspan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser bissfest garen. In der Zwischenzeit das Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter klein schneiden. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne rösten. Die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden.
2.
Das Olivenöl und die Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Die Tomaten darin kurz anschwitzen und die Nudeln direkt aus dem Kochwasser hinzufügen. Das Basilikum dazugeben und den Pfanneninhalt 2–3 Minuten erhitzen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Tellern anrichten, mit den Pinienkernen und den Parmesanspänen bestreuen.