Charlotte mit Erdbeer-Joghurt-Füllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Charlotte mit Erdbeer-Joghurt-Füllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Kalorien:
244
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien244 kcal(12 %)
Protein6 g(6 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium285 mg(7 %)
Calcium136 mg(14 %)
Magnesium24 mg(8 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin70 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
6
Zutaten
100 g Löffelbiskuit
300 g Erdbeeren
1 Handvoll Himbeeren
500 g Joghurt 3,5 % Fett
100 g Schlagsahne
3 EL Zucker
6 Blätter Gelatine weiß
1 Zitrone ausgepresst
1 Packung Vanillezucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtErdbeereSchlagsahneZuckerHimbeereGelatine

Zubereitungsschritte

1.
Die Kastenform mit Frischhaltefolie auslegen. Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren und Himbeeren waschen, putzen, trocken tupfen, 2-3 schöne Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden, den Den Joghurt mit zucker glatt rühren, Die Sahne steif schlagen, kühl stellen.
2.
Die Gelatine gut ausdrücken und in einem kleinen Topf bei niedriger Temperatur schmelzen, etwas Joghurt einrühren (Temperaturausgleich), anschließend zügig unter den restlichen Joghurt rühren, angelieren lassen. In der Zwischenzeit die Kastenform mit den Löffelbiskuits auskleiden, den Zitronensaft mt Vanillezucker und etwas Wasser erwärmen und die Löffelbiskuits damit beträufeln, etwas tränken. Die Sahne unter die angelierte Joghurtmasse heben und die Hälfte in die mit Biskuits ausgelegte Kastenform füllen, die Erdbeeren darauf verteilen und die restliche creme darüber füllen, glatt streichen und im Kühlschrank fest werden lassen.
3.
Zum Servieren die Charlotte auf eine Kuchenplatte stürzen, die Folie abziehen und die Oberfläche mit den Erdbeerscheiben und den Himbeeren garnierten. in 4-6 Stücke schneiden und auf Tellern als Nachtisch oder zum Kaffee servieren.
Schlagwörter