Chicken Burger

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Chicken Burger
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 58 min
Fertig
Kalorien:
548
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien548 kcal(26 %)
Protein53 g(54 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K17,7 μg(30 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin32,2 mg(268 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin8,1 μg(18 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium753 mg(19 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure369 mg
Cholesterin172 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2 EL
1 TL
Paprikapulver edelsüß
1 Msp.
1 Msp.
1 EL
4
Burgerbrötchen nach Belieben Sesam
1 Handvoll
2
4 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Hähnchen abbrausen, trocken tupfen und flach klopfen. Das Öl mit dem Paprikapulver, dem Cayennepfeffer, Curry und Zitronensaft verrühren und damit die Hähnchenbrüste bestreichen. Abgedeckt im Kühlschrank ca. 30 Minuten ziehen lassen. Dann auf dem heißen Grill auf beiden Seiten 6-8 Minuten grillen. Mit Salz würzen.
2.
Die Brötchen waagrecht halbieren und die Schnittflächen goldbraun rösten.
3.
Den Feldsalat waschen, putzen und trocken schleudern. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden.
4.
Die Brötchenunterseiten mit der Mayonnaise bestreichen, mit dem Hähnchen, Salat und den Tomaten belegen, mit dem Deckel abschließen und servieren.