Chicken Burger mit Ananas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chicken Burger mit Ananas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
467
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien467 kcal(22 %)
Protein54 g(55 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K41,1 μg(69 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin32,4 mg(270 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure52 μg(17 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin6,3 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium811 mg(20 %)
Calcium115 mg(12 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure378 mg
Cholesterin127 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
50 g
4 Scheiben
Ananas Dose
100 g
4
4
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln häuten, halbieren und in feine Streifen schneiden. Den Rucola waschen und trocken schütteln. Die Ananas abtropfen lassen. Den Joghurt mit einem Spritzer Limettensaft, Salz und Chili abschmecken. Die Brötchen halbieren und nach Belieben auf dem Toaster rösten.
2.
Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. In heißem Öl ca. 5 Minuten von beiden Seiten in einer Grillpfanne braten. Die Ananas ebenfalls ca. 3 Minuten unter Wenden mitgrillen. Die Unterseiten der Brötchen mit je 1 TL Joghurt bestreichen. Mit dem Rucola, Hähnchen, Ananas und roten Zwiebeln belegen. Die Brötchendeckel aufsetzen und mit dem übrigen Joghurt servieren.