Chinesische Pilz-Tofusuppe

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Chinesische Pilz-Tofusuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
270
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien270 kcal(13 %)
Protein42 g(43 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D3,5 μg(18 %)
Vitamin E14,4 mg(120 %)
Vitamin K151,5 μg(253 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin13,6 mg(113 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure127 μg(42 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin14,1 μg(31 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium970 mg(24 %)
Calcium305 mg(31 %)
Magnesium160 mg(53 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod52 μg(26 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure216 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Seeteufel
500 g Tofu
20 getrocknete Pilze (Schleierdame)
200 g Spargel- Salat
50 g junger, frischer Ingwer ersatzweise 30 g normaler Ingwer
2 Baby Pak Choi
1 ⅕ l Gemüsebrühe
Salz
Hefeflocken
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SeeteufelTofuSalatIngwerPilzBaby Pak Choi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schneeteufelszunge in dünne Scheiben sägen und einweichen bis sie eine schwammartige Konsistenz aufweist. Dann waschen und ausdrücken. Den Tofu in dünne Scheiben schneiden. Die Schleierdamen in warmem Wasser ca. 20 Minuten einweichen, waschen, Ränder abschneiden und die Schleierdamen in Stücke schneiden. Den Spargelsalat abbrausen und grob schneiden. Den Ingwer waschen und längs in dünne Scheiben schneiden. Den Pak Choi waschen, putzen und grob zerteilen.
2.
Alle vorbereiteten Zutaten in die heiße Brühe in einen Topf geben. 3-4 Minuten gar köcheln lassen. Mit Salz, Hefeflocken und Pfeffer abgeschmeckt servieren.