Chinesische Pilz-Tofusuppe

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Chinesische Pilz-Tofusuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
500 g
20
getrocknete Pilze (Schleierdame)
200 g
Spargel- Salat
50 g
junger, frischer Ingwer ersatzweise 30 g normaler Ingwer
2
1 ⅕ l
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SeeteufelTofuSalatIngwerPilzBaby Pak Choi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schneeteufelszunge in dünne Scheiben sägen und einweichen bis sie eine schwammartige Konsistenz aufweist. Dann waschen und ausdrücken. Den Tofu in dünne Scheiben schneiden. Die Schleierdamen in warmem Wasser ca. 20 Minuten einweichen, waschen, Ränder abschneiden und die Schleierdamen in Stücke schneiden. Den Spargelsalat abbrausen und grob schneiden. Den Ingwer waschen und längs in dünne Scheiben schneiden. Den Pak Choi waschen, putzen und grob zerteilen.
2.
Alle vorbereiteten Zutaten in die heiße Brühe in einen Topf geben. 3-4 Minuten gar köcheln lassen. Mit Salz, Hefeflocken und Pfeffer abgeschmeckt servieren.