0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chlodnik
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
106
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien106 kcal(5 %)
Protein5 g(5 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K14,6 μg(24 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure109 μg(36 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium757 mg(19 %)
Calcium132 mg(13 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin7 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
600 ml
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
300 ml
½
200 g
Dill zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Rote BeteKefirRadieschenApfelessigSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Rote Bete schälen und würfeln. Die Blätter beiseitelegen. Die Rote Bete in der heißen Gemüsebrühe mit dem Essig ca. 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen, dann im Mixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Gut abkühlen lassen und im Kühlschrank vollständig auskühlen lassen.
2.
Anschließend den Kefir unterrühren und leicht säuerlich abschmecken. Die Gurke waschen, putzen, längs vierteln und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Radieschen waschen, putzen und dünn stifteln. Beides unter die Suppe mischen, nochmals abschmecken und mit Dill garniert servieren.