Cuore di bue (Ochsenherztomate) mit Gemüsefüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cuore di bue (Ochsenherztomate) mit Gemüsefüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 58 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
8
Pfeffer aus der Mühle
1
2 EL
4 EL
schwarze entsteinte Oliven
8
150 g
75 g
Fett für die Form
10 EL
50 g

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 230°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Tomaten waschen, den Deckel abschneiden und die Tomaten aushöhlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und mit der Schnittseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen 5-8 Minuten backen, bis die Haut anfängt schwarz zu werden und Blasen zu schlagen. Herausnehmen, mit einem feuchten Küchentuch belegen, kurz ruhen lassen und dann häuten.

2.

Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Kapern, Oliven und Sardellenfilets gut abtropfen lassen und die Oliven und Sardellen halbieren. Die Kirschtomaten waschen. Das Brot entrinden und klein würfeln. Den Knoblauch abziehen, ebenfalls fein würfeln und mit den restlichen Zutaten mischen.

3.

Die ausgehöhlten Tomaten in eine ofenfeste ausgefettete Form setzen, mit der Masse befüllen, mit etwas Olivenöl beträufeln, mit Parmesan bestreuen und mit aufgesetztem Deckel im Ofen ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, nochmals mit etwas Olivenöl beträufeln und servieren.