Drei Mayonnaisesaucen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Drei Mayonnaisesaucen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
1040
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.040 kcal(50 %)
Protein3 g(3 %)
Fett115 g(99 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E21,8 mg(182 %)
Vitamin K130,2 μg(217 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium43 mg(1 %)
Calcium14 mg(1 %)
Magnesium3 mg(1 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren11 g
Harnsäure1 mg
Cholesterin111 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Eier
½ TL Senfpulver
2 EL Weißweinessig oder frischer Zitronensaft
500 ml Pflanzenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
flüssiger Honig nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflanzenölEiSalzPfefferHonig

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier mit dem Senfpulver und dem Essig in der Küchenmaschine oder mit dem Pürierstab verrühren. Während des Rührvorgangs langsam das Öl dazugießen. Rühren, bis die Mischung sämig ist (mindestens 1 Min. ). Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.
2.
Die Mayonnaise in 3 Portionen aufteilen. Einen Teil nach Grundrezept lassen. Einen Teil mit 4-5 EL gehackter Kräuter (nach Belieben) mit dem Pürierstab verrühren und einen Teil mit 1-2 EL Tomatenmark und ½ TL Cayennepfeffer verrühren. Dazu passt rohes Gemüse nach Belieben.
Schlagwörter