Eier in Mayonnaise mit Meerrettich, Rübchen und Sprossen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eier in Mayonnaise mit Meerrettich, Rübchen und Sprossen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
674
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien674 kcal(32 %)
Protein15 g(15 %)
Fett65 g(56 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K38,9 μg(65 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure127 μg(42 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin36,2 μg(80 %)
Vitamin B₁₂2,8 μg(93 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium408 mg(10 %)
Calcium103 mg(10 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren28,1 g
Harnsäure17 mg
Cholesterin593 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8
150 g
gegarte Rote Bete vakuumverpackt
250 g
2 EL
60 g
2 EL
frisch gehackte Dill
2 EL
Sprossen nach Wahl

Zubereitungsschritte

1.
Die Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen. Abgießen, kalt abschrecken, pellen und abkühlen lassen.
2.
Die Rote Bete in kleine Würfel schneiden. Die Mayonnaise mit dem Meerrettich und Sauerrahm verrühren, die Rote Bete und die Hälfte des Dills unterrühren und mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken. Die Eier halbieren oder in dickere Scheiben schneiden, mit der Meerrettichmayonnaise auf Tellern anrichten und mit dem restlichen Dill und Sprossen garniert servieren.