Teltower Rübchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Teltower Rübchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
320
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien320 kcal(15 %)
Protein5 g(5 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K40,7 μg(68 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure216 μg(72 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium1.094 mg(27 %)
Calcium73 mg(7 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren10,9 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin46 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg
3 EL
2 EL
1 EL
400 ml
Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
100 ml
Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneButterZuckerPetersilieMehlSalz
Produktempfehlung
Dazu passt Kasseler oder Schweinebraten mit Salzkartoffeln.

Zubereitungsschritte

1.
Die Rübchen waschen, schälen, große Rübchen halbieren. Die Butter mit dem Zucker in einem Topf schmelzen lassen, kurz ankaramellisieren lassen, die Rübchen darin wenden. Mit dem Mehl bestauben und mit der kalten Fleischbrühe aufgießen. Salzen und pfeffern und bei geschlossenem Deckel in 25-35 Minuten gar kochen.
2.
Die Petersilie waschen und hacken. Nach Ende der Garzeit die Sahne unterrühren, nicht mehr kochen lassen und abschmecken.
3.
Die Rübchen mit Petersilie bestreut servieren.