Eingelegte Sadinen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eingelegte Sadinen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
frische Sardinenfilet küchenfertig
1
Zwiebel grob gehackt
1
Möhre geschält und fein gewürfelt
1 TL
250 ml
trockener Weißwein
1
Zitrone Saft und abgeriebene Schale
250 g
eingelegte Paprikastreifen aus dem Glas
1 Bund
Petersilie fein gehackt
2 TL
125 ml

Zubereitungsschritte

1.
Möhre, Zwiebel, Salbei, Pfefferkörner 250 ml Wasser, Zitronensaft und Wein ca. 10 Min. leicht köcheln lassen, salzen, vom Herd ziehen und die Fische im Würzsud ca. 2 Min. ziehen lassen, herausnehmen und abkühlen lassen, Sardinen Herausnehmen und in eine flache Schale legen.
2.
Öl mit Fenchel vermischen und über die Sardinen giessen, ca. 4 Std. ziehen lassen und einige Male wenden. Zum Servieren in einer flachen Schale anrichten, Paprikastreifen dekorativ dazu legen und mit Zitronenschale bestreuen