Erbsen-Minz-Suppe

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erbsen-Minz-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
168
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien168 kcal(8 %)
Protein7 g(7 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K36,9 μg(62 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure100 μg(33 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium368 mg(9 %)
Calcium48 mg(5 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt3 g(12 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
125 g
1
1 ⅕ l
1 EL
gehackte Petersilie
10
Pfeffer aus der Mühle
300 g
1 EL
100 ml
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffel schälen, waschen und würfeln. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel im Topf glasig dünsten, Kartoffel und Erbsen hinzufügen und mit Brühe aufgießen. Für ca. 20 Minuten köcheln lassen.

2.

Petersilie und Minze einrühren und die Suppe dann pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Suppe wieder in den Topf geben, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Sahne abschmecken und einmal aufkochen.

3.

Auf einem Suppenteller anrichten und nach Belieben mit Sahne und Minzeblättchen garniert servieren.