Erbsenkaltschale mit Jakobsmuscheln

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erbsenkaltschale mit Jakobsmuscheln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
233
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert233 kcal(11 %)
Protein15 g(15 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
Ballaststoffe6,8 g(23 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,7 μg(14 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K49,3 μg(82 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure160 μg(53 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium480 mg(12 %)
Calcium75 mg(8 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen5,7 mg(38 %)
Jod66 μg(33 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure279 mg
Cholesterin100 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseSchlagsahneButterZitronensaftSalzIngwerpulver

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Erbsen tiefgekühlt
400 ml
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
2 EL
4 EL
Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt
4
Jakobsmuscheln (küchenfertig)
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Erbsen in Salzwasser 5-8 Minuten kochen bis sie weich sind. Abtropfen lassen und mit der Flotten Lotte fein pürieren. Die Erbsencreme in den heißen Gemüsefond geben und kurz aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren und 2 Minuten köcheln lassen.

2.

Sollte die Suppe zu dickflüssig sein dann etwas heißes Wasser hinzufügen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Ingwer würzen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. 1 TL Butter in die heiße Suppe rühren und erkalten lassen.

3.

Für die Jakobsmuscheln 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Jakobsmuscheln von beiden Seiten darin goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Erbsensuppe in Suppenteller füllen, jeweils mit einem EL Sahne beträufeln, 1 Jakobsmuschel darauf setzen und sofort servieren.